03.05.2017

Invasion III - Postapokalypse Now


Uraufführung
REGIE: Armin Peterka, Stefan Eberle


Die Apokalypse hat die Zivilisation, so wie wir sie kennen, hinweggefegt. Die letzten Überlebenden haben sich in den Konstanzer Untergrund gerettet oder sich an öffentlichen Orten verschanzt. Nach der ersten Schockstarre regt sich langsam wieder Leben.

Doch jetzt stellt sich die Frage: Was passiert nach dem „Schlussbild"?
Wie soll „das Leben danach" aussehen? Schafft man es, nicht wieder die gleichen Fehler zu machen, die gleichen Systeme aufzubauen, die zum Untergang geführt haben?

Jeder Untergang ist auch ein Neuanfang. Welche Chancen gibt es über die Grenzen unserer Gewohnheiten hinauszublicken? Noch einmal komplett von vorne beginnen zu können? An drei Abenden tasten sich die Invasoren-Teams an eine neue Weltordnung heran.

 

DRAMATURGIE: Antonia Beermann