05.04.2017

Theater Talks: Robert Feustel




WIR HANSWÜRSTE GOTTES. Nietzsche, der Rausch und die Wahrheit

Unsere Inszenierung der BAKCHEN begleitend, spricht Dr. Robert Feustel (Uni Leipzig) über Nietzsches Zugang zum Dionysischen. Wie lassen sich Nietzsches Konzeptionen des Rausches in eine größere Narration eintakten, lässt sich dort, wie so oft beschworen, tatsächlich die Wahrheit dingfest machen?

 

 

 

 

 

 

Robert Feustel beschäftigt sich mit politischer Theorie, Kultur- und Subjektphilosophie sowie Wissenschaftsgeschichte; ist Politikwissenschaftler von Haus aus, promovierte in Leipzig, lehrt und arbeitet immer noch dort ...

http://robert-feustel.de/