24.09.2017 | Dreifaltigkeitskirche

The Orlando Consort: Popes and Antipopes




Sonntag, 24. September, 18 Uhr

 

Dreifaltigkeitskirche Konstanz

The Orlando Consort: Popes and Antipopes

Einführung: 17 Uhr in der Bildergalerie im Rathaus

 

Drei konkurrierende Päpste - Gregor XII., Benedikt XIII. und Johannes XXIII. - bekämpften sich während des Konstanzer Konzils nicht nur mit Hilfe gelehrter theologischer Dispute und durch wechselnde Allianzen, sondern sie setzten auch Kunst und Musik als Propaganda-Instrumente ein. Musik diente der Rechtfertigung des eigenen Machtanspruchs. Viele Komponisten verherrlichten ihren jeweiligen Auftraggeber als den »wahren« Stellvertreter Christi. Das englische Orlando Consort präsentiert diese spektakuläre kirchenpolitisch-musikalische Auseinandersetzung mit seinem Programm »Popes and Antipopes«.

Während der Theaterferien vom 30. Juli bis 13. September erhalten Sie die Tickets für diese Veranstaltung bei der
Tourist-Infomation Konstanz
Bahnhofsplatz 43
78462 Konstanz

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18.30 Uhr
Sa 9-16 Uhr
So 10-13 Uhr