10.11.2017 | Werkstatt

Nichts für Angsthasen




- entwickelt und gespielt von der Konstanzer Kinder-und Jugendtheatergruppe - ist eine Fabel über Loslassen, Vertrauen, Mut, Hilfsbereitschaft und Zutrauen von Eltern in ihre Kinder und deren Fähigkeit, sich in der Welt zurechtzufinden.

Auf der Suche nach dem verschwundenen Hasenmädchen Mo kommt es zu spannenden Begegnungen mit den unterschiedlichsten Charakteren: hilfreichen, schrulligen, rätselhaften, komischen und gefährlichen . . .

Die Konstanzer Kinder-und Jugendtheatergruppe - fünfzehn 12- 18 jährige SpielerInnen

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN


AUSSTATTUNG / BÜHNE: Joachim SteinerKOSTÜME: Joachim SteinerMIT: Alina Bähr, Alina Moos, Anastasia Pavel, Annika Domres, Clara Holm, Emma Grothe, Franca Grummt, Gustav Bambusch, Johannes Möller, Julie Messmer, Luisa Weise, Mathilda Hartmann, Nicolas Toulouse, Rachel James, Sophia Couvreur