24.10.2019 | Spiegelhalle

Konstanzer Literaturgespräche




Der Verlag der Libelle, 1979 von Ekkehard Faude in Konstanz gegründet, gibt auf. Das letzte Buch, das die Libelle fliegen lässt, liefert einen Rückblick auf die Verlagsarbeit und dient als Katalog für die geplante Ausstellung im Hesse-Museum Gaienhofen. Aus dem Anlass führt Siegmund Kopitzki ein Konstanzer Literaturgespräch mit der regionalen Verlegerlegende Faude.

 

Nur Abendkasse