• Startseite


18.02.2018

Zeilendiebe - Auf spontaner Diebestour durch die Welt der Literatur


Improtheater Konstanz


Die ZEILENDIEBE vom IMPROTHEATER KONSTANZ gehen am 18. Februar auf Diebeszug durch die Literatur. Sie blättern ein wenig durch die Seiten, lassen sich inspirieren von Sprache und Stil, um dann unter falscher Flagge ihre eigenen Geschichten zu spinnen. Bildungshungrig und selbstbewusst wie sie nun mal sind machen sie vor nichts halt - weder vor billigen Groschenromanen noch vor stolzen Klassikern. Sie lassen fiktive Autoren auftreten und verwickeln sie in theatrale Schreibübungen. Sie klauen Textzeilen und ganze Charaktere eines Buches. Und sie flößen ihnen neues Leben ein und schicken sie in Abenteuer, die der wirkliche Autor aus gutem Grund nicht aufgeschrieben hat.

„Liebes Publikum, bitte bringen Sie uns Ihre Lieblingsbücher mit in die Vorstellung. Wir reißen keine Seiten raus, sie bekommen sie unversehrt zurück, versprochen!"

Erhoffte Leidenschaft. Ersehnte Wünsche. Verpasste Chancen. Lang ist er her, der letzte Liebesbrief. Worte, so süß wir Honigkuchen, so zart wie Hühnerflaum und so wohlig warm wie ein Fichtennadelschaumbad. Lang ist es her, das große Flattern in der Magengegend. In der Show LOVELETTERS am 18. März werden Charaktere, Szenen und Geschichten durch vom Publikum mitgebrachte Postkarten und Briefe inspiriert.