17.05.2018 | Spiegelhalle

Nothing compares 2 U


Eigenproduktion des Jugendclubs


Nichts ist vergleichbar. Nichts ist mit dir zu vergleichen. Nichts ist vergleichbar. Nichts ist mit dir zu vergleichen. Seit du weg bist, kann ich tun, was ich will.

Sinéad O'Connor

Was hat Bedeutung?
Nichts. Behauptet einer. Die anderen widersprechen, und haben doch den Verdacht, dass der Schein wichtiger ist als der Sinn. Sie machen sich auf die Suche, in ihren Zimmern, ihren Beziehungen, ihrer Existenz.
10 junge Erwachsene haben seit Beginn der Spielzeit recherchiert, geprobt, diskutiert und gespielt. Unter der Leitung der Theaterpädagogin Rabea Schubert experimentieren sie mit Improvisation, Live-Musik und choreographischen Elementen.
Jetzt präsentiert der Jugendclub des Theater Konstanz ihr skurriles Porträt einer jungen Generation, die weiß, dass sie unvergleichlich ist.

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN


DRAMATURGIE: Miriam FehlkerMIT: Nandor Derbidge, Noreia Büstorf, Nico Jurisch, Maya Kenda, Robyn Beschnitt, Mika von der Heiden, Lena Günther, Marvin Renner, Jasmine Renner, Bianca Sender, Paul Schneider, Leo Strelen, Josephine Vietor, Vincent VietorWEITERE: Stefanie Müller