19.06.2019 | Clubhaus FC Singen "ZUM ELFER" | 1:00h ohne Pause

10 plus. Kette und Schuss.


Monolog von Gerd Zahner
Uraufführung


Entdeckt, gekauft, gepusht, verehrt und dann, ohne mit der Wimper zu zucken, fallen gelassen. Dieter „Kuli" Koulmann erlebte seine ersten Schüsse, Fouls und Tore auf dem Rasen des TuS Blumberg im Landkreis Donaueschingen. 1963 vom Trainer „Tschik" des FC Bayern München entdeckt, wird er als Fußballheld gefeiert, als der Club in die Bundesliga aufsteigt und den Europapokal der Pokalsieger holt. Einmal vom Ruhm gekostet, ist der Aufprall dann umso härter, wenn von heut‘ auf morgen nur die kalte Schulter bleibt.

Gerd Zahner erzählt in seinem Text von Einsamkeit, süßem Alkohol, Hoffnung und Verzweiflung.


Anfahrt zur Radsporthalle


Gefördert durch:

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN


DRAMATURGIE: Elisa ElwertMIT: Thomas Fritz JungWEITERE: Dorothea Jüttner