06.07.2019 | Klein Venedig

Rossini, barba e capelli


REGIE: Ignazio Chessa


Ignazio Chessa feiert die Erinnerung an italienischen Komponisten Gioacchino Rossini, indem er einen Rossini-Erzähler spielt, der mit ständigen Überraschungen viele seiner Werke vorstellt, wie zum Beispiel "La Gazza Ladra", "Der Italiener in Algier", "Aschenputtel", "Der Barbier von Sevilla", "Willhelm Tell" und dabei lustige Anekdoten über sein Leben erzählt. "Rossini, barba e capelli" ist eine Musikshow für Familien mit Schauspielern, Marionetten, Clownerie, Zauberei und Interaktion mit dem Publikum.

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN


MUSIK: Claudio Gabriel