Sicherheits- und Hygienehinweise

Liebes Publikum!
Unser aktuelles Hygienekonzept entspricht den Anforderungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sowie den Regelungen der Stadt Konstanz und wird laufend aktualisiert und angepasst.
Es ist wichtig, dass Sie sich vor Ihrem Besuch im Theater mit den neuen Abläufen und Voraussetzungen vertraut machen:

Umstellung auf 2G+

Regelungen in der Alarmstufe II

I. Voraussetzungen:

1) Sie müssen symptomfrei zu unseren Aufführungen kommen.
2) Beim Einlass in das Theater müssen Sie einen "2G+-Nachweis" (geimpft o. genesen* + negativer Schnelltest**) vorweisen. Das bedeutet, sie müssen nachweisen, dass Sie geimpft oder genesen sind* und zusätzlich einen Nachweis über einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest (max. 24h) oder -PCR-Test (max. 48h) vorweisen**. Selbsttests werden nicht anerkannt.

* Bitte beachten Sie, dass der Nachweis Ihrer Impfung digital überprüft werden muss. Den gelben Impfausweis dürfen wir als Nachweis nach §6a der CoronaVO nicht mehr akzeptieren. Hier finden Sie alle Informationen zum digitalen Impfausweis und wie und wo Sie ihn bekommen. 

** Von der Pflicht, zusätzlich ein negatives Testergebnis vorzuweisen ausgenommen sind:

a.) Personen, die bereits ihre Booster-Impfung erhalten haben.
b.) Personen, deren vollständige Impfung weniger als 6 Monate zurückliegt.
c.) Personen, deren Genesung weniger als 6 Monate zurückliegt.


Infos zu den Schnelltestzentren finden Sie hier: www.konstanz.de/coronatest

Die 2G+ Regelung gilt entsprechend auch für volljährige Schüler, der Schülerausweis reicht nicht mehr aus. Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Test, für Schulkinder bis einschließlich 17 Jahre gilt aufgrund der Schultestungen weiterhin die Vorlage des Schüler*innenausweises als Nachweis einer Testung. 

3) Bitte achten Sie im Foyer und in den Gängen auf den Abstand von 1,5m  
4) Das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske, auch während der Vorstellung, ist verpflichtend. 
5) Nach der aktuell geltenden Corona-Verordnung werden die Platzkapazitäten in allen Spielstätten auf 50% gesetzt.

 
II. Registrierung/ Kontaktnachverfolgung:
Nach der Corona-Verordnung müssen wir Ihre Kontaktdaten vier Wochen speichern. 
 
Um die Abläufe vor Ort zu erleichtern, nehmen wir Ihre Kontaktdaten schon beim Ticketkauf auf. Bitte melden Sie sich daher unbedingt an der Theaterkasse, wenn Sie Ihre Eintrittskarte weitergeben. Wenn Sie Tickets an der Abendkasse kaufen, nehmen wir hier Ihre Kontaktdaten auf. Die Registrierung via Luca oder Formular fällt entsprechend weg.
 
Der "Check-In" mit Kontrolle der Nachweise öffnet ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit sich frühzeitig zu registrieren und seien Sie bitte bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Spielstätte. Die Wartezeit wird Ihnen im Stadttheater von unserem Bio-Caterer Eugen's Bio versüßt.
Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den laufenden Aktionen des Impfzentrums des Landkreises Konstanz kompakt zusammengefasst: https://www.lrakn.de/kiz-info/

Corona-Schnelltest

Buchen Sie, wenn Sie ihr Ticket gekauft haben, am besten direkt einen Termin für Ihren Corona-Schnelltest am Tag der Vorstellung. So kommen Sie auch bei hoher Nachfrage am Abend und am Wochenende sicher an Ihren Schnelltest! Alle Testzentren und Informationen für die Terminbuchung finden Sie hier.
 
Bitte vereinbaren Sie vorab online einen Termin, um Wartezeiten an den Testzentren zu vermeiden. Die Antigen-Schnelltests sind für alle Bürger*innen kostenlos auch für Gäste und Grenzgänger aus dem Ausland. Das Bundesgesundheitsministerium hat die Coronavirus-Testverordnung geändert. Demnach ist der Wohnsitz in Deutschland keine Voraussetzung mehr für den kostenlosen Bürgertest.
 
Alle auf Konstanz testet - Stadt Konstanz aufgeführten Testeinrichtungen stellen Bescheinigungen über das Test-Ergebnis aus - das Ergebnis liegt nach 20 Minuten vor. Bitte beachten Sie: für den Vorstellungsbesuch darf der Testnachweis max. 24 Stunden alt sein (Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Test, für Schulkinder gilt aufgrund der Schultestungen weiterhin die Vorlage des Schüler*innenausweises als Nachweis einer Testung). Selbsttests werden nicht anerkannt.

FAQ

Hier finden Sie alle Informationen zu den aktuellen Regelungen auf einen Blick!

Was für Dokumente und Nachweise muss ich mitbringen?

Beim Einlass in das Theater weisen Sie einen "2G+ Nachweis" (geimpft o. genesen + negativer Schnelltest**) vor. Bitte beachten Sie, dass der Nachweis Ihrer Impfung/Genesung digital überprüft werden muss. Den gelben Impfausweis dürfen wir als Nachweis nach §6a der CoronaVO nicht mehr akzeptieren.

Fragen und Antworten zum digitalen Impfnachweis - Bundesgesundheitsministerium

**Wenn Ihre vollständige Impfung oder Ihre Genesung mehr als 6 Monate zurückliegt und Sie noch keine Booster-Impfung erhalten haben, müssen Sie zusätzlich einen Nachweis über einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest (24h gültig) oder -PCR-Test (48h gültig) erbringen.

Bitte halten Sie außerdem ein amtliches Ausweisdokument bereit.

Wer braucht zum 2G Nachweis zusätzlich einen Schnelltest?

Wenn Ihre vollständige Impfung oder Ihre Genesung mehr als 6 Monate zurückliegt und Sie noch keine Booster-Impfung erhalten haben, müssen Sie zusätzlich einen Nachweis über einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest (24h gültig) oder -PCR-Test (48h gültig) erbringen.

Ich bin bereits geboostert - brauche ich trotzdem einen Schnelltest?

Nein, wenn Sie bereits Ihre Booster-Impfung erhalten haben oder Ihre vollständige Impfung oder Genesung weniger als 6 Monate zurückliegt, müssen Sie keinen zusätzlichen Testnachweis erbringen.

Ist ein Selbsttest als Nachweis ausreichend?

Als Testnachweise sind Corona-Schnelltests oder PCR-Tests möglich. Beide Nachweise müssen allerdings zertifiziert und gültig sein. Corona-Schnelltests sind tagesaktuell für 24 Stunden gültig, PCR-Tests für 48 Stunden. Ein selbst ausgeführter Test ist nicht ausreichend.

Wie werden meine Nachweise überprüft?

Die Test-, Impf- und Genesenennachweise kontrollieren wir, soweit dies nicht technisch ausgeschlossen ist, mit digitalen Anwendungen (z. B. der CovPassCheck-App). Zusätzlich überprüfen wir den Name anhand von Ausweisdokumenten. Damit ist der Zutritt allein mit dem gelben Impfpass nicht mehr möglich, es muss der QR-Code per App oder in Papierform mitgeführt werden.

Wann muss ich für den Check-In vor Ort sein?

Der "Check-In" für die Kontrolle der Nachweise öffnet ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn. Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit, sich frühzeitig zu registrieren und seien Sie bitte bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Spielstätte, damit wir genug Zeit haben, um alle Nachweise zu kontrollieren. Die Wartezeit wird Ihnen im Stadttheater von unserem Bio-Caterer Eugen's Bio versüßt.

Muss ich auch während der Veranstaltung eine Maske anbehalten?

In unseren Spielstätten ist das Tragen einer FFP2 – oder medizinischen Maske verpflichtend. Neben dem Aufenthalt in Foyer und Gängen ist das Tragen einer Maske auch während der Vorstellung verpflichtend.

Müssen Kinder auch getestet sein?

Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Test, für Schulkinder bis einschließlich 17 Jahre gilt aufgrund der Schultestungen weiterhin die Vorlage des Schüler*innenausweises als Nachweis einer Testung (dies gilt nicht für Schweizer Schüler*innen). Die 2G+ Regelung gilt ab sofort auch für volljährige Schüler, der Schülerausweis reicht nicht mehr aus.

Wie erfolgt der Check-In zur Kontaktnachverfolgung?

Ihre Kontaktdaten nehmen wir beim Ticketkauf auf. Bitte melden Sie sich daher unbedingt an der Theaterkasse, wenn Sie Ihre Eintrittskarte weitergeben. Wenn Sie Tickets an der Abendkasse kaufen, nehmen wir hier Ihre Kontaktdaten auf. Die Registrierung via Luca oder Formular fällt entsprechend weg.

Wo bekomme ich die kostenlosen Tests für einen Theaterbesuch?

Buchen Sie, wenn Sie ihr Ticket gekauft haben, am besten direkt einen Termin für Ihren Corona-Schnelltest am Tag der Vorstellung. So kommen Sie auch bei hoher Nachfrage am Abend und am Wochenende sicher an Ihren Schnelltest! Alle Testzentren und Informationen für die Terminbuchung finden Sie hier.
Alle auf Konstanz testet - Stadt Konstanz aufgeführten Testeinrichtungen stellen dabei die nötigen Bescheinigungen über das Test-Ergebnis aus - das Ergebnis liegt nach 20 Minuten vor.
Die Antigen-Schnelltests sind dabei für alle Bürger*innen kostenlos, auch für Gäste und Grenzgänger aus dem Ausland. Demnach ist der Wohnsitz in Deutschland keine Voraussetzung mehr für den kostenlosen Bürgertest.

Brauche ich auch für den Ticketkauf einen 2G+ Nachweis?

Für unsere Vorverkaufsstelle im KulturKiosk gilt die 2G-Regelung des Einzelhandels (Geimpft oder Genesen). Bitte halten Sie Ihr Zertifikat und Ihren Ausweis bereit.

Kann ich Tickets online kaufen?

Wo finde ich weitere Informationen zu Testmöglichkeiten?

Informationen der Theaterkasse

Online-Tickets

Buchen Sie Ihr print@home-Ticket bequem mit der Kreditkarte von Zuhause über unseren Webshop. Zeigen Sie beim "Vorab-Check-In" und beim Einlass bitte den Ausdruck oder das Handy-Ticket.
NEU! Ab sofort sind auch ermäßigte Karten online buchbar. Bitte weisen Sie den entsprechenden Nachweis beim Einlass vor.

Vorstellungskasse

Die Vorstellungskasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn und befindet sich in der jeweiligen Spielstätte. Die maximale Reservierungsfrist beträgt sieben Tage. Kurzfristige Reservierungen bleiben bis 30 Minuten vor der Vorstellung bestehen. Nicht abgeholte Karten gehen nach Ablauf der Frist wieder in den Verkauf. Der Versand von Bestellungen ist zzgl. der Versand- und Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3,50 Euro möglich. Bitte beachten Sie, dass der Postweg nicht kurzfristig erfolgen kann (min. drei Werktage).

Di – Fr 10-14 Uhr und 17 – 18:30 Uhr
Sa 10-13 Uhr

und jederzeit per E-Mail unter theaterkasse@konstanz.de

Vorverkauf im KulturKiosk

Für unsere Vorverkaufsstelle im KulturKiosk gilt die 2G-Regelung des Einzelhandels (Geimpft, Genesen, Getestet).
Bitte halten Sie Ihr Zertifikat und Ihren Ausweis bereit.