So könnt ihr dabei sein

Allgemeine Infos für euch

Auch in dieser Spielzeit bieten wir verschiedenste Spielclubs an und die Projekte sind kurz vor dem Abschluss. Wir hoffen unsere Arbeit in den Clubs am 17. & 18.07. in der Spiegelhalle zeigen zu können.

Es geht bald wieder los! Der Startschuss für die nächste Spielzeit findet am 30.September 2021 um 18 Uhr in der Spiegelhalle. Weitere Infos zu den neuen Projekten findet ihr in unserem Spielzeitheft.

Ihr habt noch Fragen?
Weitere Infos unter: theaterpaedagogik@konstanz.de

 

Clubmodalitäten

Der Teilnahmebeitrag beträgt pro Club und Spielzeit 40,- Euro. Clubmitglieder erhalten mit Zahlung der Gebühr für die laufende Spielzeit einen reduzierten Eintritt bei allen Eigenproduktionen des Theater Konstanz. Von der Gebühr befreit sind Inhaber*innen des Sozial- und Pflegeelternpass der Stadt Konstanz.

Spielclubs

Kidsclub 1 | Zeit für Muße - ganz ohne Muss

In letzter Zeit mussten wir alle ganz viel. Jetzt schaffen wir uns einen Ort, an dem wir dürfen, was uns Freude macht.
 
Leitung: Katharina Stehr
Alter: 7-11 Jahre
Proben: Montags 15 – 16:30 Uhr auf dem Dachboden der Spiegelhalle
Kontakt: Katharina.Stehr@konstanz.de

Kidsclub 2 | Auf was kannst du verzichten

Warum haben manche viel mehr Zeug, als sie brauchen? Auf was könntest du verzichten? Und was willst du auf keinen Fall teilen?
 
Leitung: Tanja Jäckel
Alter: 11-13 Jahre
Proben: Mittwochs 16:30 – 18:30 Uhr im JuZe
Kontakt: theaterpaedagogik@konstanz.de
Kooperation mit dem Jugendzentrum Konstanz

Jugendclub | Choose your character

Rollen und Vorbilder sind überall um uns herum – in Serien und Filmen – aber: Muss es immer Gut
gegen Böse sein? Warum finden wir bestimmte Figuren cooler als andere? Und wann sollten wir unsere eigenen entwickeln?
 
Leitung: Annika Stross
Alter: 14+
Proben: Dienstags 17:30 – 19:30 Uhr auf dem Dachboden der Spiegelhalle
Kontakt:
Annika.Stross@konstanz.de

Theatermacher*innen-Club

Wer sich fragt, welche Berufe es am Theater gibt, denkt schnell an diesen einen: Schauspieler* in. Dabei gibt es noch sehr viel mehr. Auf, vor und hinter der Bühne. In verschiedenen Workshops lernen wir Theaterschaffende aus den künstlerischen und technischen Bereichen kennen, sprechen mit Expert*innen und probieren uns in den verschiedenen Disziplinen des Theaterschaffens aus.


Leitung: Annika Stross, Katharina Stehr und Expert*innen
Alter: 14+
Proben: Start voraussichtlich im Januar 21
Bei Interesse Kontakt unter: junges-theater@konstanz.de

Tanzclub | Lust for life

Die letzten Monate waren geprägt von dem Gefühl in einer Welt des Stillstands zu sein. Eine Welt in der gesellschaftspolitische Missstände die schon lange in unserer Welt herrschen noch viel sichtbarer geworden sind. Mit performativen Methoden, Tanz, Musik und Theater gehen wir auf die Suche nach dem, was die Lust am Leben ausmacht.
 
Leitung: Tanja Jäckel
Alter: 16+
Proben: Mittwochs 18:30 – 20:30 Uhr im JuZe
Kontakt: theaterpaedagogik@konstanz.de

Kult & Chaos | Und dazwischen WIR

Spielzeit 20/21
Rituale ein universales Phänomen. Gemeinschaftsbildend aber auch ausgrenzend. Strukturgebend, haltgebend und zugleich zerstörerisch.

Ein halbes Jahr haben wir uns mit Ritualen im Leben und Alltag eines jeden von uns beschäftigt.
Dabei ist die Familie, als ritualgebendes Konstrukt, in den Fokus unserer Auseinandersetzung gerückt.


Entstanden sind lebensnahe und sinnliche Texte der Spieler*innen, die gegenwärtiger nicht sein könnten.  
 
Familie
ein starkes Band.
Eine Einheit.
Streit. Abstand. Chance?
Fragen über Fragen.
Lassen mich rastlos sein.
Was macht uns aus?
Hält uns zusammen?
Nah fern. Jung alt.
Abstand.
Sehnsucht.
Familie
kann sich finden


Zeit
Rinnt unaufhaltsam
Vergeht zäh, schnell, nicht. Unwiederbringlich
Undurchschaubar aber immer präsent.
KEINE ZEIT!
Nehme mir ZEIT.
Hab doch ZEIT.
Ich habe doch ZEIT.
Sekunden Stunden Tage
Rieseln durch die Hand.
 
 
 
Menschen
Körnchen im Universum
Miteinander stark
Anders und doch eins
Entfernt und doch verbunden.
 
 
Gibt´s Moral in diesem All?
Gibt es Moral denn überall?
Ich denke nicht und ich muss sagen,
da kommen Fragen über Fragen.
 
Ein armes "Schwein" in seinem Sein
wie soll denn das moralisch sein?
 
Und die Moral von der Geschicht`?
 
Bist fröhlich, reich gesund und schön, ist`s leicht,
"den guten Weg zu gehen“.
Doch ist das Gegenteil der Fall,
was oft passiert in diesem All,
was dann?


Der Theaterclub schlägt die Brücke vom Gefängnis zum Leben „draußen“. Er steht offen für sogenannte Freigänger, Menschen die nach ihrer Inhaftierung, weiter Theater spielen möchten, für Wohnungslose und interessierte Spieler*innen (Alter 16+)
Leitung: Amelie Wördehoff, Magdalene Schaefer
Alter: 16+
Proben: Donnerstags 18:00 – 20:00 Uhr und/oder an ausgewählten Wochenenden auf dem Dachboden der Spiegelhalle
Kontakt: Amelie.Woerdehoff@konstanz.de

Performanceclub | Kopflos?

Wir schaffen einen großen Thinktank für Studierende. Wir nehmen uns Zeit für die großen und kleinen Fragen der Zukunft. Wie wollen wir leben? Was ist für uns wertvoll? Wie wollen wir lieben? Und was können wir der Welt entgegenhalten? Auf der Suche nach Antworten nutzen wir dabei Methoden aus dem Bereich Performance.

Leitung: Katharina Stehr
Alter: 1. Semester+
Proben: Start voraussichtlich im SoSe 21
Bei Interesse wendet euch an: Katharina.Stehr@konstanz.de

Generationenclub | (Mutter-Vater-Kind)*

Lasst uns auf die Suche gehen, nachdem was uns der Begriff Familie bedeutet, und herausfinden,
wie wir leben wollen.
 
Leitung: Annika Stross
Alter: 20+
Proben: Mittwochs 18:00 – 20:00 Uhr auf dem Dachboden der Spiegelhalle
Kontakt: Annika.Stross@konstanz.de